Home » BLOG » Für Unternehmen & Organisationen

Menschen motivieren und begeistern

Tipps für Unternehmer:innen und Funktionäre, wie Sie Menschen intern und extern erreichen, motivieren und begeistern.

Blog - menschlich gedacht

Menschen motivieren und begeistern

Tipps für Unternehmer:innen und Funktionäre, wie Sie Menschen intern und extern erreichen, motivieren und begeistern.

  • Alle
  • Kundenbeziehung
  • Mitarbeitermotivation
  • Unternehmenskultur
  • Content Marketing
  • Digitaler Wandel

Voraussetzungen für eine starke Unternehmenskultur

Bevor Sie heute viel Geld in Marketingmaßnahmen investieren, sollten Sie auf alle Fälle nach innen blicken und die eigene Unternehmenskultur optimieren. Ohne passende Kultur wirkt auch ihr Marketing nur schlecht oder gar nicht.

5 Punkte für gute Inhalte für Website, Blog und Social Media

Mit guten Inhalten in Ihren sozialen Netzwerken, auf Ihrer Webseite, im Blog oder in Ihrem Newsletter können Sie Menschen für Ihr Unternehmen oder Projekt gewinnen und zum Wiederkommen bewegen.

Was sind Touchpoints und welche sind relevant

Die Identifizierung, Analyse und Optimierung von Touchpoints ist für Organisationen und Unternehmen gerade in der heutigen, transparenten und netzwerkorientierten Welt sehr viel wert.

Erkenntnisse aus der Corona Krise für KMUs

Eine Krise ist immer auch eine Chance um zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Die Corona Krise im Frühjahr 2020 hat bei vielen Unternehmen und Organisationen Schmerzpunkte ganz klar aufgezeigt.

Krisenkommunikation – So begeistern Sie auch in der Krise

Bleiben Sie mit Ihrer Kommunikation präsent. Nutzen Sie in einer Krise auch die Chancen von einer laufenden, internen und externen, möglichst transparenten Kommunikation.

Digitaler Wandel findet beim Menschen statt

Je mehr neue Technologien entwickelt werden, je digitaler die Welt wird, desto mehr müssen wir uns überlegen wie wir Menschen damit umgehen wollen und welche Auswirkungen sie auf die Gesellschaft haben.

Magic passiert beim Menschen!

Magic passiert beim Menschen. Also beginne zu verzaubern und zu begeistern und setze weder im Sport noch im Marketing ausschließlich auf Datenanalyse.

Die Lehren aus 1:59h auf 42,195km

Eliud Kipchoge hat es also geschafft. Er ist der erste Mensch, der die Marathondistanz unter zwei Stunden gelaufen ist. Was man daraus lernen kann und was man dabei nicht vergessen sollte.

12 Grundlagen für Engagement, die Sie beachten sollten!

Beachten Sie die 12 Grundlagen des Engagements, werden Sie Menschen bewegen und motivieren können, egal ob Kunden, Mitarbeiter oder Social Media Follower.

Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter!

Durch neue Kommunikationskanäle bestimmen sie heute auch sehr viel von dem was Außen vom Unternehmen wahrgenommen wird. Umso wichtiger ist es geworden, dass Mitarbeiter von ihrer Arbeit begeistert sind, dass sie Sinn darin sehen und ihre Firma wertschätzen.

Marketing Mix: 4 Cs oder SAVE statt 4 Ps!

Wie Ihnen 4Cs oder SAVE im Marketing Mix mehr helfen als die klassischen 4Ps. Product, Price, Place und Promotion sind Geschichte.

Austrian Race Series – gelebtes Community Management

Die Austrian Race Series ist ein schönes Beispiel dafür, was man mit Begeisterung erreichen kann. Hier ein paar Gedanken wie man die Erkenntnisse auch für sein Community Management im Unternehmen nutzen kann.

Der Skisport schreit nach einer Revolution – ein Fallbeispiel wie Organisationen den Zeitgeist verschlafen

Schwere Verletzungen, irrwitzige Zeitpläne, Jugendliche die lieber E-Sportler werden, als Skifahrer. Der Skisport braucht eine Revolution!

Neue Möglichkeiten statt Veränderung

In der Digitalisierung gewinnen Sie nur wenn Sie es schaffen Ihren Mitarbeitern neue Chancen zu bieten statt ihnen Veränderungen aufzuzwingen.

Warum Community Management?

Wenn wir Menschen gewinnen wollen, sie für etwas begeistern möchten, dann müssen wir uns mehr als je zuvor um sie kümmern. Warum das so ist und warum Community Management dafür die Lösung ist, erfahren Sie in den nächsten Zeilen.

Beziehungen funktionieren auch digital am Besten regional

Die Antwort für lokale Händler auf Amazon & Co ist gutes Community Management, mit dem man Menschen, Kunden & Freunde besser an das Unternehmen bindet.

Die absoluten No-Gos in der Social Media Kommunikation

8 Dinge, die Sie in der Social Media Kommunikation unbedingt vermeiden sollten!

10 Must Have Community Management Kompetenzen

Die 10 wichtigsten MUST-HAVE Kompetenzen für Community Manager auf einem Blick.

Fitnessprogramm: Digitale Kommunikation für Mitarbeiter

Machen Sie alle Mitarbeiter des Unternehmens fit in der Nutzung von digitalen Kommunikationskanälen und Sie werden auf vielen Seiten profitieren.

Community Management ist vor allem auch Motivation

Im Community Management bedeutet Motivation vor allem das Ansprechen von intrinsischer Motivation. Dafür muss man Rahmenbedingungen schaffen, sich fragen was den Menschen Freude macht um Ihnen zu folgen.

Was ist Social Media Monitoring und wie profitieren Sie davon

Social Media Monitoring ist vor allem Ihre große Chance von der Community zu lernen und Sie begeistern zu können. Keine Social Media Strategie ohne Social Media Monitoring!

Sportsponsoring ist Kommunikation

Fan- und Community Management als Chance für kleinere Unternehmen und Nachwuchsathleten mit Sportsponsoring erfolgreich zu werden.

Was ist Community Management?

Wir Berater verkaufen hochtrabend Social Media Strategien, Community Management, Engagement- und Empfehlungsmarketing, Shitstormprophylaxe oder digitale Transformation. Oft vergessen wir aber zu sagen worum es wirklich geht, nämlich um KOMMUNIKATION. Ganz einfach. Und doch viel mehr als nur Social Media Kanäle zu betreuen.

Nehmen Sie sich Zeit beim Aufbau Ihrer Community

Beim Aufbau von Communities geht es um Geduld und Vertrauen. Geben Sie sich selbst Zeit für Ihr Community Management. Die Community wird es Ihnen danken.

Der Flow und seine Rolle bei Mitarbeiter Motivation

Was eine Rennradrunde mit Mitarbeitermotivation, Kommunikation und Leadership zu tun hat.

Wie funktioniert E-Mail Marketing – Teil 2: Der Stil

Im ersten Teil der Serie – Wie funktioniert E-Mail Marketing – habe ich vor allem über das Gerüst des E-Mails geschrieben. Diesmal geht es um den Sprach- und Schreibstil.

Der Unterschied zwischen Newsletter und E-Mail Marketing

Worin unterscheiden sich eigentlich Newsletter und E-Mail Marketing. Hier eine kurze Erklärung zu den wesentlichen Unterschieden.

Wie funktioniert E-Mail Marketing – Teil 1

Das wichtigste Community Management Tool ist das E-Mail Marketing. In diesem Artikel zeige ich Ihnen worauf es beim E-Mail Marketing ankommt.

Tipps wie Sie Ihr Marketing kostenlos Andere machen lassen

Die Customer Journey, also die Reise auf die sich ein Kunde begibt von der ersten Inspiration etwas haben zu wollen bis zum tatsächlichen Kauf hat sich in den letzten Jahren massiv verändert.

10 Tipps, wie du Kunden zu dir lenken kannst

Die Customer Journey, also die Reise auf die sich ein Kunde begibt von der ersten Inspiration etwas haben zu wollen bis zum tatsächlichen Kauf hat sich in den letzten Jahren massiv verändert.

Best Practice: Darum funktioniert das Ö3 Weihnachtswunder

Man könnte sagen, dass die Österreicher sehr spendenfreudig sind, was zwar stimmt, aber ganz so einfach und nur darauf zurückzuführen ist das nicht.

Der Mensch als Chance der Digitalisierung!

Künstliche Intelligenz kann vieles. Was sie aber nicht kann: den Menschen, also Sie ersetzen! Davon bin ich felsenfest überzeugt, es sei denn Sie passen sich dem digitalen, maschinellen Denken an und leben in der Blase von Instagram oder Alexa.

Vergessen Sie doch die Kunden!

Im Community Management oder in einer Social Media Strategie sind Kunden nur ein Touchpoint. Community Management ist nicht gleich Customer Relationship Management.

5 Tipps für Ihre Kommunikation mit Communities

5 Tipps für Ihre Kommunikation mit Communities. Segmentieren Sie, testen Sie, bieten Sie Möglichkeiten, bleiben Sie in Kontakt.

Erhöhen Sie das Engagement Ihrer Communities

Im Communitymanagement wollen wir im Sinne von Corporate Grassroots vor allem, dass sich Leute aktiv an Aktionen beteiligen, uns aktiv unterstützen, sich engagieren. Wie funktioniert aber Engagement, wie beteiligen sich Menschen und wie soll man dabei kommunizieren.

Die 8 größten Fehler einer Mobilisierungskampagne und wie Sie sie verhindern

Im Communitymanagement geht es vor allem darum, andere Leute zu motivieren aktiv zu werden – eine klassische Mobilisierungskampagne. Einige Fehler entdecke ich immer wieder in Mobilisierungskampagnen, habe ich auch zum Teil selbst erlebt. Ich freue mich, wenn Ihnen die nächsten Zeilen helfen, diese zu verhindern.

Fanmanagement ist mehr als Social Media

Fanmanagement ist nicht einfach nur Social Media Kanäle zu bespielen – zu echten Fanmanagement gehört viel mehr.

Influencer Marketing ist tot!

Alle reden über Influencer Marketing. Ich behaupte Influencer Marketing ist bereits am Sterben. Lesen Sie wieso!