Rendezvous mit der Community #4 - Kümm’re dich um die Menschen!

veröffentlicht am 12. Dezember 2018

Rendezvous mit der Community #4 – Kümm’re dich um die Menschen!
Rendezvous mit der Community BLOG

 
 
00:00 / 7:38
 
1X
 

Kümm’re dich um die Menschen!

Eine der größten Herausforderungen in der Zeit des globalen Marktes und der digitalen Kommunikation ist es Menschen an ein Unternehmen zu binden. Egal ob für Mitarbeiter oder potentielle Kunden – die Verlockungen sind unüberschaubar groß und verdammt gut.

Der Kunde hat im Internet eine unglaubliche Vielfalt von Möglichkeiten, der Angestellte sieht jeden Tag eine Menge Informationen von Firmen, bei denen es vermeintlich cooler wäre zu arbeiten und bei denen der Mitarbeiter auch denkt, dass es mehr für ihn zu verdienen gibt.

In jeder Beziehung lernen die Partner durch die veränderte Form von Medienkonsum tagtäglich mehr neue, interessante Menschen kennen, als früher so Mancher in seinem ganzen Leben.

Community Management
So viele Möglichkeiten!

Vertrauen und Loyalität

Beziehungen so zu führen, dass absolutes Vertrauen und Loyalität herrschen, ist schwierig geworden. Ablenkungen und Möglichkeiten sind heute derart vielfältig, dass man sich nur wundern kann, dass es überhaupt Beziehungen gibt, die länger als nur ein paar Wochen oder Monate halten.

Der Grund warum es aber heute dennoch Stammkunden und Loyalität gibt, liegt bei den Werten der Menschen und Unternehmen – und nicht etwa beim Produkt selbst.

Gutes Marketing funktioniert daher im digitalen Zeitalter auch und vor allem über die Kommunikation mit den Menschen und nicht nur mit einseitigen Informationskampagnen durch klassische Werbung oder PR.

Auf Kunden und Mitarbeiter zählen

Wenn Sie also auch in Zukunft auf loyale Kunden und Mitarbeiter zählen wollen, die vielleicht noch dazu öffentlich gut von Ihnen sprechen, müssen Sie sich intensiv mit den Menschen auseinandersetzen. Schaffen Sie Möglichkeiten Sie und Ihr Unternehmen wirklich kennen und schätzen lernen zu können.

Die Chance bei Ihrem Rendezvous mit der Community liegt nicht in der Verführung mit Ihrem Produkt, die Chance liegt bei dem was den Menschen wirklich ausmacht. Und das sind Emotionen, Gefühle und Werte.

Um dies zu zeigen müssen Sie zwar viel Herzblut investieren, aber gar nicht so viel Geld. Es sind keine Hochglanzwerbebilder gefragt, sondern die persönlichen, authentischen Stories von Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Kunden.

Sich um Menschen zu kümmern heißt echtes Interesse an ihnen zu haben und es auch zu zeigen. Können Sie Ihre Kunden oder Mitarbeiter nicht ehrlich wertschätzen, bekommen Sie heute schnell ein Problem.

Und je digitaler die Welt wird, umso größer wird Ihr Problem werden. Der Mitbewerb ist groß und wartet nur darauf Ihre Kunden zu gewinnen und Ihre besten Mitarbeiter abzuwerben. Übrigens: Bei einem Misanthrop kauft keiner gerne.

Stellen Sie die Emotionen in den Mittelpunkt Ihrer Kommunikation. In den wenigsten Fällen ist Ihr Produkt einzigartig. Das sind nur Sie und Ihre Mitarbeiter und das ist Ihr Vorteil gegenüber Amazon und Co.

Emotionen
Emotionen schreiben Geschichten!

Wie kann man sich nun um die Menschen in der Community kümmern

Schreiben und reden Sie nicht nur von sich selbst

Gerade in den sozialen Netzwerken interessiert es die Leute nicht, wenn Sie nur von sich selbst sprechen und wie toll Ihre Produkte sind.

Sprechen Sie von den Mitarbeitern, den Kunden, potentiellen Kunden oder der Community. Stellen Sie diese in den Mittelpunkt. Diese Personen sind wichtig für Sie, also zeigen Sie es. Kommunizieren Sie offen und transparent.

 

Wenn Ihnen etwas gefällt machen Sie Komplimente

Wie wir bereits in der vorigen Podcastfolge besprochen haben, macht es sympathisch zu zeigen wenn einem etwas gefällt. Auch Komplimente können Sie über E-Mail Marketing oder in den sozialen Netzwerken sehr gut an die Community verteilen.

 

Kümmern Sie sich um Anfragen und Kommentare

Lassen Sie Kommentare in den sozialen Netzwerken, Anfragen oder Antworten auf E-Mail Newsletter nicht unbeachtet stehen. Reagieren Sie auf diese.
Wenn sich Menschen Zeit für Sie nehmen und Ihnen schreiben, dann sollten auch Sie sich die entsprechende Zeit nehmen um zu antworten.

 

Hören Sie zu

Hören Sie aufmerksam zu, wenn Ihnen etwas erzählt wird. Egal ob im Geschäft bei der Kassa, in Gesprächen bei einer Messe aber auch in den sozialen Netzwerken oder bei Mitarbeitergesprächen.

Sie können sehr viel lernen aus dem wie man mit Ihnen und über Sie spricht. In den Online Medien können Sie aktiv mit Social Listening oder Monitoring Tools zuhören und mitlesen.

 

Hören Sie gut zu!

Seien Sie offen

Wir kennen es alle – es gibt diese Leute die einfach nerven. Verschließen Sie sich aber auch gegenüber diesen nicht.

Die Abwendung von einzelnen Menschen kann schnell dazu führen, dass Sie sich auch von anderen abwenden. Bleiben Sie offen für neue Mitglieder in Ihrer Community und schätzen Sie jeden Einzelnen.

Bringen Sie das auch hie und da öffentlich zum Ausdruck.

 

Liefern Sie interessante Informationen

Aus Anfragen, Reklamationen und Lob können Sie oft von Einzelnen etwas erfahren was viele in Ihrer Community beschäftigt.

Stellen Sie Ihren Communities die notwendigen Informationen, den entsprechenden Content, zur Lösung der Anfragen zu Verfügung.

 

Involvieren Sie Mitarbeiter & Follower

Wenn Sie Menschen in Ihrem Unternehmen in Prozesse involvieren, dann kann das nicht nur für Sie gewinnbringende Informationen liefern, sondern allgemein zur Motivation beitragen.

Das kann bei Mitarbeiterveranstaltungen sein, oder bei Aktionen für Kunden und Social Media Follower. Fragen Sie Ihre Community nach ihrer Meinung.

Zusammenfassung

Heute ist niemand mehr über Produkt oder Preis zu halten. Um Ihre Communities zu pflegen und Bindung zu erzeugen stellen Sie die Menschen, Emotionen, Gefühle und Werte in den Mittelpunkt.

Kümmern Sie sich um die Menschen, weit über das Verkaufsgespräch hinaus – dann haben Sie die Chance, eine loyale Community zu erhalten, die wesentlich mehr bewirken kann als bezahlte Werbung oder PR.

#MAKEYOURRELATIONSHIPSGROW

Möchten Sie mehr über Community Management als Unternehmenskommunikation wissen, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Schreibe einen Kommentar

Wie kann ich Ihnen helfen?

Schreiben Sie mir ein E-Mail oder vereinbaren wir einen persönlichen Termin.

Nächste Seminare

Der „spannende-entspannte“ Tag
  • August 17, 2019
  • 17. August 2019, 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Sportplatz BORG Neulengbach, Sindelarstraße 440, 3040 Neulengbach
Die Engagement Methode
  • September 20, 2019
  • 20. September 2019, 13:00-21:30
  • Wien
Social Media Marketing Praxisworkshop
  • September 21, 2019
  • 21. September 2019, 09:00 - 16:30
  • <b>Limesoda Seminarraum</b></br> Syringgasse 5, 1170 Wien